Nö: Tagung 2016 des Feuerwehrbezirkes St. Pölten

ST. PÖLTEN (NÖ): 117 Freiwillige und Betriebsfeuerwehren, 7652 Feuerwehrmitglieder und 7799 Einsätze – das sind die Eckdaten des Feuerwehrjahres 2015 im Feuerwehrbezirk St.Pölten. Erstmalig konnte Georg Schröder in seiner neuen Funktion als Bezirksfeuerwehrkommandant des Feuerwehrbezirkes St. Pölten Vetreter der 117 Freiwilligen- und Betriebsfeuerwehren beim Bezirksfeuerwehrtag in Oberwölbling begrüßen.

Neben den Vertretern der befreundeten Organisationen war auch die Politik zahlreich vertreten. In einer eindrucksvollen Präsentation resümierte das Bezirksfeuerwehrkommando über das erfolgreiche letzte Jahr. Die Einsatzzahlen stiegen im Vergleich zu 2014 gleich um 454 dabei konnten 96 Menschen von einer Feuerwehr aus dem Bezirk gerettet werden.
Weitere Informationen und Fakten zum Jahr finden sich auf der Webseite des Bezirks-Feuerwehrkommandos St. Pölten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.