Ktn: Dachlandung eines Pkw nach Kollision auf der S37

ST. VEIT AN DER GLAN (KTN): Um 07:51 Uhr des 11. Juli 2016 wurde die Freiw. Feuerwehr St. Veit an der Glan gemeinsam mit der Feuerwehr St. Donat zu einem Verkehrsunfall auf die S37 Schnellstraße gerufen.

Zwei Pkw waren auf der Schnellstraße kollidiert, wodurch eines der Autos am Dach zu liegen kam. Zwei Personen wurden unbestimmten Grades Verletzt und vom Roten Kreuz betreut.

Die Aufgaben der FF St. Veit bestanden darin, die Unfallstelle abzusichern und danach das Auto wieder aufzurichten. Beide Fahrzeuge wurden von einem lokalen Abschleppunternehmen entfernt. Danach wurden noch auslaufende Betriebsmittel gebunden, sodass der Verkehr danach wieder freigegeben werden konnte.

Freiw. Feuerwehr St. Veit an der Glan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.