Nö: Spannendes Ferienspiel in Penk-Altendorf durchgeführt

PENK – ALTENDORF (NÖ): Am 8. Juli 2016 wurde von der Feuerwehr Penk-Altendorf im Zuge der Gemeindeaktion – Ferienspiel ein Kindernachmittag veranstaltet.

Um 17.00 Uhr wurde in Anwesenheit von Ortsvorsteher und Gemeinderat Robert Eggler sowie dem Kommando der Kindernachmittag mit viel Action und auch praktischen Tipps im Feuerwehrhaus eröffnet. Die Kinder konnten einen Flüssigkeitsbrand löschen, indem eine Löschleitung vom TLF aufgebaut wurde. Zusätzlich musste dazu ein Schaumangriff mit dem Mittelschaumrohr vorgenommen werden, was natürlich mächtigen Spaß machte.

Als weiteres Highlight konnten die Kids mit der Hydraulischen Schere vom Rettungsgerät arbeiten und sich von der gewaltigen Kraft der Schere überzeugen. Nach der anstrengenden Arbeit entspannten sich alle noch bei einem leckeren Eis im Gasthaus Loibl bevor im Feuerwehrhaus die Urkunden überreicht wurden.
Freiw. Feuerwehr Penk Altendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.