Deutschland: Unterstützung für Transport eines rund 300 kg schweren Patienten

VELBERT (DEUTSCHLAND): Außergewöhnliche Maßnahmen erforderte zu Mittag des 7. Juli 2016 ein Krankentransport, zu dem die hauptamtliche Wache von Velbert zwecks Tragehilfe alarmiert worden war. Ein 52-jähriger, nicht gehfähiger Patient sollte aus seiner Souterrain-Wohnung ins nahegelegene Helios Klinikum Niederberg gebracht werden.

mehr lesen ...

Stmk: Sechs zum Teil schwerst Verletzte bei Unfall mit sieben Fahrzeugen auf A2 bei Gleisdorf

GLEISDORF (STMK): Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gegen 16:00 Uhr des 7. Juli 2016 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen Gleisdorf West und Süd mit sieben beteiligten Fahrzeugen, davon vier Pkw, einem Klein-Lkw und zwei Lkw. Sechs Personen wurden zum Teil schwerst verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

mehr lesen ...

Bgld: Schwerverletzte Frau bei Autounfall zwischen Mörbisch am See und Rust

MÖRBISCH AM SEE (BGLD): Am 07.07.2016 um 11:56 Uhr ereignete sich auf der B52 zwischen Mörbisch/See und Rust ein schwerer Verkehrsunfall. Eine ungarische Lenkerin war mit ihrem Pkw rechts von der Fahrbahn abgekommen, wurde von der Leitplanke wieder zurück auf die Fahrbahn katapultiert, überschlug sich und kam wieder auf den Rädern quer zur Fahrbahn zum Stehen.

mehr lesen ...