Oö: Feuerwehr Hagenberg → Martin Remplbauer ist Staffel-Europameister

HAGENBERG (OÖ): Viel Hundert Kilometer legte Martin am ersten Septemberwochenende 2016 zurück, um bei der Europameisterschaft der Firefighter Combat Challenge in Straßburg (Frankreich) an den Start gehen zu können. Der lange Weg sollte sich auszahlen – mit nach Hause nehmen konnte er eine große Trophäe für den Europameistertitel!

Da er als einziges Mitglied des Firefighter Team Hagenberg nach Frankreich reisen konnte, hatte er dieses Mal die befreundete Teampartner aus Deutschland und Österreich. In der Tandemwertung durfte er sich mit Christian Hochreiner (FF Badstuben / OÖ) mit einer Zeit von 1:24 min über Platz 10 / 70 freuen. Zusammen mit Vera Lich (Nürnberg / DE) verpasste er nach einem spannenden Rennen gegen ein slowenisches Team leider um zwei Sekunden das Treppchen – Platz 5 / 20.

Starke internationale Konkurrenz
Feuerwehrmänner und -frauen aus mehr als zehn europäischen Nationen traten in Frankreich gegeneinander an. So stand Martin nach einem tollen zehnten Platz in der Qualifikation gegen den Litauer Midaugas Valaitis im Einzellauf-Finale. Trotz neuerlicher persönlicher Bestzeit von 1:32 min musste er sich geschlagen geben, erreichte aber einen hervorragenden 18.Platz von über 300 Teilnehmern! Gemeinsam mit einem österreichisch-deutschen Staffel-Team durfte er zum Schluss aber noch einmal ganz oben am Podest stehen: Mit einer starken Leistung erreichten Sie den Europameistertitel in der Mixed-Staffel-Wertung!

Next Stop: Wels!
Volle Konzentration heißt es nun für das Highlight im diesjährigen Wettkampfkalender. Von 30.September – 01.Oktober findet im Rahmen der Retter-Messe in Wels die Firefighter-Combat-Challenge Austria statt. Das Firefighter Team Hagenberg hofft auf die Unterstützung von zahlreichen Fans – Zusehen und Anfeuern ist also erwünscht!

Freiw. Feuerwehr Hagenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.