Oö: Wasserdienst-Grundausbildung 2016 im Bezirk Wels-Land

WELS-LAND (OÖ): Am 3. und 10. September 2016 absolvierten acht Kameraden von den Feuerwehren Kappern, Stadl-Paura und Edt-Winkling die „Wasserwehr-Grundausbildung” des Bezirkes Wels-Land.

Auf Grund der idealen Bedienungen wurde dieser Lehrgang wieder auf der Traun zwischen Lambach und Stadl-Paura abgehalten. Begleitet und überwacht wurden die Teilnehmer von erfahrenen Schiffsführern sowie einem Arbeitsboot inklusive Sicherungspersonal.

Die Ausbildungsziele waren neben dem sicheren Steuern der Feuerwehr-Zille mit Ruder und Stecher beim „gegenwärts Schieben" auch die Knotenkunde sowie einigen Theoretischen Inhalten. Dabei wurden Kenntnisse über Wasserverbauungen, Gefahrenquellen im Wasser und ein Überblick über die Wasserfahrzeuge im Feuerwehrdienst und deren Taktische Verwendung vermittelt.

Lehrgangsleiter Hermann Salamonsberger zeigte sich begeistert ob dem hohen Engagement, welches die Teilnehmer an den Tag legten. Der Wasserdienst im Feuerwehrwesen ist nicht zuletzt aufgrund der vergangenen Katastrophenlagen von hoher Bedeutung und auch Wichtigkeit.

Bezirks-Feuerwehrkommando Wels-Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.