Oö: Wissenstest Urfahr-Umgebung 2016 erfolgreich in Haibach durchgeführt

HAIBACH IM MÜHLKREIS (OÖ): Eine stolze Zahl 330 Feuerwehrjugendmitglieder zeigten am 1. Oktober 2016 ihr Können beim diesjährigen Wissenstest in Haibach. Gefragt war das Allgemein Wissen rund um die Feuerwehr, Erste Hilfe, Gerätekunde und vieles mehr.

96 Jugendliche absolvierten das Leistungsabzeichen in Gold, das anschließend von Vize-Bgm. Rudolf Simader und den Brandräten Heinz Huber, Rudolf Reiter und Christian Breuer überreicht wurden. 115 Teilnehmer erreichten das Wissenstestabzeichen in Silber und 119 Jugendliche in Bronze. Überreicht wurde auch an drei Jugendliche das Leistungsabzeichen in Gold.

In Vertretung des Bezirks-Feuerwehrkommandanten gratulierte Brandrat Rudolf Reiter allen Teilnehmer und bedankte sich für ihre erbrachten Leistungen. Ohne Mithilfe der Feuerwehr Haibach und den Jugendverantwortlichen im Bezirk HAW Stefan Fürder und HAW Franz Wöckinger mit ihrem 34 starken Bewerter/Innen Team wäre die Durchführung des Wissenstest mit der hohen Teilnehmerzahl nicht möglich gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.