Oö: Kajakunfall in Hinterstoder fordert ein Menschenleben

HINTERSTODER (OÖ): Ein tödlicher Kajak-Unfall ereignete sich Samstagnachmittag, 14. Mai 2016, in Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf an der Krems).

Eine Gruppe Kajakfahrer war mit den Booten in der hochwasserführenden Steyr im Gemeindegebiet von Hinterstoder unterwegs, als ein Teilnehmer der Gruppe offenbar in Schwierigkeiten geraten war. Der Mann wurde an einem Baumstamm unter die Wasseroberfläche gezogen und ertrank. Feuerwehr, Bergrettung, Rettungsdienst, ein Notarzthubschrauber und die Polizei standen im Einsatz. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Fotos Laumat.atFotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.