Nö: Feuerwehreinsatz zu mit Rauhreif beschlagenen Bäumen in Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS (NÖ): Auf Anforderung der Stadtgemeinde Gr. Siegharts und der Straßenmeisterei wurde die Feuerwehr Gr. Siegharts am Nachmittag des 23. Dezember 2016 alarmiert. Durch die tagelang anhaltende Wetterlage waren die Bäume entlang der L8117 im Ortsgebiet Gr. Siegharts-Waldreichs stark mit Reif beschlagen, wodurch die Äste abknickten und auf die Fahrbahn zu fallen drohten.

Die Einsatzstelle wurde mit zwei Fahrzeugen abgesichert und dem Lichtmast vom HLF A 3 ausgeleuchtet. Mit dem Arbeitskorb des Last Gr. Siegharts und einer Motorkettensäge konnten die Äste von zwei Mann entfernt werden. Ein Schneepflug der Stadtgemeinde machte die Fahrbahn von Schnee frei. Während der Arbeiten wurde der Verkehr angehalten. Nach ca. einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Freiw. Feuerwehr Groß Siegharts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.