Stmk: Überflutungseinsatz wegen Schnee und Regen in St. Stefan ob Leoben

ST. STEFAN OB LEOBEN (STMK): Die Freiwillige Feuerwehr St. Stefan ob Leoben und die Feuerwache Lobming wurden am 06.02.2017 gegen 13:00 Uhr zu einer Überflutung in die Vorlobming alarmiert. Bedingt durch die teilweise starken Regenfälle und die Schneeschmelze kam es lokal zu einer Wasseranhäufung, die in die anliegenden Wohnhäuser bzw. Garagen einzutreten drohte.

Um dies frühzeitig zu verhindern, wurde von der Feuerwehr der Wasserverlauf mittels Sandsäcken umgeleitet, wodurch ein Eintreten des Wassers in die Gebäude und ein damit verbundener Sachschaden verhindert werden konnte.

Bereichsfeuerwehrverband Leoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.