Stmk: Feuerwehr Deutschlandsberg zog Bilanz 2016 und wählte neuen Kommandanten.

DEUTSCHLANDSBERG (STMK): Im Februar 2017 konnte ABI Ing. Gerhard Stiegler bei der 144. ordentlichen Wehrversammlung neben der aktiven Mannschaft und mehrere Ehrenmitgliedern und Ehrengäste begrüßen. Aus den Berichten des Kommandos und der Ämterführer ging hervor, dass im Jahr 2016 von der Mannschaft bei 1.357 Tätigkeiten – 16.318 Stunden geleistet und dabei 62 Brandeinsätze und 170 technische Einsätze abgearbeitet wurden.

mehr lesen ...

Oö: Auto in Molln durch Leitschiene durch die Luft geflogen und mehrfach überschlagen

MOLLN (OÖ): Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Freitagnachmittag, 10. Februar 2017, auf der Haunoldmühlstraße in Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems). Ein Auto fuhr laut ersten Informationen gegen den Beginn einer Leitschiene, wurde dadurch in die Luft geschleudert, schlitterte entlang mehrerer Bäume und überschlug sich anschließend über eine Böschung.

mehr lesen ...

Deutschland: Kollision zwischen Straßenbahn und Rettungsfahrzeug in Düsseldorf

DÜSSELDORF (DEUTSCHLAND): Am 10. Februar 2017 stieß eine Straßenbahn mit einem Rettungswagen der Feuerwehr Düsseldorf zusammen. Der Fahrer des Rettungswagen wurde verletzt. Der Fahrer des Rettungswagen, sein Beifahrer, die Patientin und der Fahrer der Straßenbahn wurden vorsorglich ins Krankenhaus transportiert.

mehr lesen ...

Deutschland: Angriff auf Einsatzkräfte: Umdenkprozess nötig

BERLIN (DEUTSCHLAND): „Eine Vielzahl der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner in Deutschland hat schon einmal Erfahrungen mit gegen sie gerichteter Gewalt gemacht. Wir begrüßen grundsätzlich die geplante Strafrechtsverschärfung. Diese reicht aber nicht aus, da wir zudem einen Umdenkprozess in der Bevölkerung schaffen müssen …

mehr lesen ...