Oö: Auto kracht in Frankenmarkt gegen Gebäude der Tankstelle

FRANKENMARKT (OÖ): Am 02.03.2017 um 06:50 Uhr wurde die Feuerwehr Frankenmarkt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei der Eni-Tankstelle an der B1 in Steinleiten alarmiert. Ein Lenker verlor in Fahrtrichtung Salzburg aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Das Auto fuhr über die Gegenfahrbahn, durchstieß einen Holz- und einen Maschendrahtzaun, fuhr anschließend quer durch das Tankstellengelände und kam schließlich am Tankstellengebäude zum Stehen. Glücklicherweise waren zu diesem Zeitpunkt keine Personen und Fahrzeuge in diesem Bereich, die Zapfsäulen wurden nicht einmal gestreift.
Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Lenker bereits vom Rotes Kreuz Ortsstelle Frankenmarkt versorgt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn und entfernte den PKW vom Gebäude und übergab ihn eienm Abschleppunternehmen. Im Anschluss wurde noch die Fassade gesichert. Der Einsatz war nach ca. 50 min beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.