Oö: Neun Feuerwehren bei Brand eines Hackschnitzellagers in Gaspoltshofen im Einsatz

GASPOLTSHOFEN (OÖ): Neun Feuerwehren standen Freitagvormittag, 21. April 2017, bei einem Brand eines Hackschnitzellagers in Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) im Einsatz.

In der Früh wurde die Feuerwehr zu einem vermutlichen Heizhausbrand nach Gaspoltshofen alarmiert. Aus dem Heizhaus war starke Rauchentwicklung wahrzunehmen. Ersten Informationen zufolge beschränkte sich der Brand auf gelagerte Hackschnitzel im ersten Stock des Heizhauses.
Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.