Nö: Austritt von Dieselöl aus abgestellter Lokomotive in Retz

RETZ (NÖ): Die Feuerwehr Retz wurde um 09:03 Uhr des 22. April 2017 zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Auf einem Nebengleis am Bahnhof Retz verlor eine abgestellte Diesellok Motoröl.

Das auslaufende Öl wurde mit einer Plane aufgefangen, mittels Ölbindemittel gebunden und fachgerecht entsorgt.

Freiw. Feuerwehr Retz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.