Stmk: Lkw folgt Navi und macht Feuerwehreinsatz notwendig

KINDBERG (STMK): Die Freiwillige Feuerwehr Kindbergwurde am Freitag, 4. März 2016 zu einer Lkw-Bergung auf den Kronabichl in Kindberg gerufen.

Der Fahrer hat sich auf sein Navigationssystem verlassen und ist so auf eine einspurige, sehr schmale Straße gekommen. Beim Versuch bei einer Kurve abzubiegen musste er rücksetzen. Dabei ist er mit dem Aufleger von der Straße abgekommen. Die FF Kindberg hat den Lkw mit einem Greifzug gesichert und im Anschluss mit der SRF-Seilwinde geborgen. Anwesend war die FF Kindberg mit SRF, KRF-S und MTF-A und neun Mann sowie die Polizei Kindberg. Der Einsatz dauerte zwei Stunde.

BFV Mürzzuschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.