Oö: Kreuzungsbereich übersehen → Auto landet in Neuzeug in Böschung

NEUZEUG (OÖ): Am 29. Mai 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Eine Fahrzeuglenkerin übersah den Kreuzungsbereich auf der B122 Höhe Kieswerk Hasenöhrl.

Die Lenkerin versuchte noch, zu bremsen, landete jedoch gegenüber auf einer Böschung und blieb stehen. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr führte gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen die Bergung des Fahrzeuges durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.