Stmk: Motorrad mittels Seilwinde aus Wald geborgen

BAD AUSSEE (STMK): Aus unbekannter Ursache ereignete sich in den Morgenstunden des 24. Juni 2017 auf der L701 im Koppental ein Motorradunfall. Der Lenker kam in einer Kurve zu Sturz und flog über die Böschung in den angrenzenden Wald.

Der Motorradlenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Nachdem die Straße kurzfristig gesperrt wurde, konnte das Motorrad mittels Seilwinde geborgen und dem anwesendem Pannendienst übergeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.