Nö: Kleinbrand in Industrieobjekt durch Mitarbeiter abgelöscht

MARKT PIESTING (NÖ): Am Dienstag, den 2. Februar 2016, wurde die Feuerwehr Markt Piesting gegen 13:12 Uhr zu einem Brandmeldealarm in ein Industrieobjekt in Markt Piesting alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus. Eine erste Erkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass der Brand, welcher beim Abbau einer Maschine durch Schweißarbeiten entstanden war, bereits von den Mitarbeitern mittels Handfeuerlöscher gelöscht werden konnte.

Der Atemschutztrupp führte Messungen mit der Wärmebildkamera durch, anschließend wurde die Halle mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht. Beim Eintreffen der alarmierten Kräfte befanden sich bereits alle Mitarbeiter der Firma am Sammelplatz außerhalb des betroffenen Objektes.

FF Markt Piesting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.