Oö: Zwei Verletzte bei Kreuzungsunfall nahe dem Sattledter Feuerwehrhaus

SATTLEDT (OÖ): Zwei Verletzte forderte Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land). Im Kreuzungsbereich der Pyhrnpass- beziehungsweise Kirchdorfer Straße mit der Schulstraße kollidierten zwei Pkw.

Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Eine Person erlitt leichte und eine weitere Person mittelschwere Verletzungen. Besonders rasch war die Feuerwehr am Einsatzort, da sich der Unfall direkt vor dem Feuerwehrhaus ereignete. Entgegen ersten Angaben war zum Glück niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr unterstützte die Rettungsmaßnahmen und führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch.
Die Pyhrnpass Straße war im Bereich des Einsatzortes rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.