Oö: Festgefahrenen Lkw in Andorf geborgen

ANDORF (OÖ): Ein Zusteller war am Vormittag des 19. Jänner 2018 im Ortsgebiet Schießedt mit seinem Lastwagen unterwegs. An einer Zufahrtsstraße wollte er rückwärts in die Siedlungsstraße einfahren, verfehlte aber die befestigte Straße und kam im tiefen Erdreich zum Stillstand.

Da der Lastwagen die Gemeindestraße komplett blockierte, wurde die Feuerwehr Andorf zur Bergung alarmiert. Mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges wurde der Lastwagen aus der Wiese auf die Fahrbahn gezogen.
Nachdem das anhaftende Erdreich von den Rädern entfernt war, konnte der Lenker seine Fahrt wieder fortsetzten. Letztlich wurde die Straße noch gereinigt und der Einsatz konnte daraufhin beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Andorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.