Deutschland: Brennender Kleinbus auf der BAB 52 bei Ratingen

RATINGEN (DEUTSCHLAND): Am Abend des 27. März 2018 wurde die Feuerwehr Ratingen mit den Einheiten der Berufsfeuerwehr sowie Mitte und Tiefenbroich der Freiwilligen Feuerwehr auf die BAB 52 alarmiert.

Vorort stellten die Einsatzkräfte einen in voller Ausdehnung brennenden Kleinbus fest. Nach der Verkehrsabsicherung konnte der Pkw durch Trupps unter Atemschutz mit Wasser und Schaum gelöscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.