Stmk: Zwei Fahrzeugbergungen bei winterlichen Bedingungen im Ennstal

ENNSTAL (STMK): Bei winterlichen Fahrbedingungen am Vormittag des 28. März 2018 ereigneten sich im Ennstal zwei Verkehrsunfälle.

In Ramsau hatte sich auf der Leitenstraße ein Pkw überschlagen. Die Feuerwehren Schladming und Ramsau standen im Bergeeinsatz. Auf der Galsterbergstraße bei Pruggern kam ein VAN von der Straße ab und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehren Pruggern und Gröbming mittels Seilwinde und Greifzug geborgen werden (Foto). Personen kamen nicht zu Schaden.

Bereichsfeuerwehrverband Liezen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.