Oö: Besuch finnischer Kollegen an der Landes-Feuerwehrschule Oberösterreich

Wöchentlich nehmen Jonna und Samu an den Donnerstagsübungen teil, auch bei vielen anderen Kameradschaftlichen Veranstaltungen und Ausflügen ist ihre Teilnahme immer sicher.

Am Dienstag, 5. März 2019, stand ein Besuch – organisiert von Kassier AW Gerald Eder – der Oberösterreichischen Landes-Feuerwehrschule am Programm. Schulleiter OBR Ing. Hubert Schaumberger führte über das Schulgelände. So wurde etwa die Landeswarnzentrale Oö., bei der die Notrufe mit 122 entgegengenommen werden, besucht. Beeindruckt zeigten sich Jonna und Samu von der Dichte des oberösterreichischen Feuerwehrnetzes. Zuhause in Finnland sind Anfahrten von 30 Minuten zu einem Einsatzort keine Seltenheit.

Im Gespräch mit dem Schulleiter stellte sich heraus, dass dieser schon in Finnland auf Besuch war und die dortige Feuerwehrschule und auch die Stadt Lappeenranta besuchte. Jonna und Samu waren von der Führung durch die Feuerwehrschule und den ausführlichen Erklärungen vom Schulleiter OBR Ing. Hubert Schaumberger sehr beeindruckt.

Freiw. Feuerwehr Gunskirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.