Oö: Funklehrgang im Bezirk Vöcklabruck im Turnus 2 beendet

SCHWANENSTADT (OÖ): Mit 28 vorzüglich, 9 sehr gut und 2 gut, haben die 39 neuen Feuerwehrfunker den Turnus 2 im Feuerwehrhaus Schwanenstadt, am 8. März 2019 abgeschlossen.

Die Funkausbildner des Bezirkes Vöcklabruck mit der Leitung von Hauptamtswalter DI Hans Peter Kastinger gaben ihr Bestes, die neuen Funker auszubilden. Natürlich aber auch mit dem Wunsch, dass die meisten auch zur Prüfung für das Funkleistungsabzeichen in Bronze, Silber oder aber auch in Gold in der Landesfeuerwehrschule in Linz antreten. Bundesbewerbsleiter, Brandrat Hannes Niedermayr bedankte sich bei den Kursteilnehmern.

Bezirks-Feuerwehrkommando Vöcklabruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.