Ktn: Personenrettung in Klagenfurt → Mann in Montagegrube eingeklemmt

KLAGENFURT (KTN): Eine ältere männliche Person hat am Vormittag des 3. Mai 2019 sich bei Arbeiten in einer Pkw-Montagegrube verletzt und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien da er eingeklemmt war.

Die verletzte Person wurde von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt mittels Dreibein und Seilwinde aus seiner Zwangslage befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Er  wurde unbestimmten Grades verletzt. Wache 10 und Wache 1 waren bei diesem Einsatz ebenfalls involviert.

Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.