Oö: Stationsbetrieb am Bauernhof als Übungsthema in Moosbach

MOOSBACH (OÖ): Am 3. Oktober 2020 organisierten HBI Christian Burgstaller und BI Florian Fürtbauer eine sehr lehrreiche und abwechslungsreiche Herbstübung.

Die Mannschaft musste dabei an einem Objekt sehr viele Aufgaben abarbeiten. Zum Aufwärmen galt es einen Brand einzudämmen und eine vermisste Person mit Atemschutz aus einem stark verrauchten Heuboden zu retten.

Weiter ging es mit einer unter einem Stapler eingeklemmten Person, die medizinisch versorgt und befreit werden musste.

Zum Abschluss wurde ein Gärgasunfall  simuliert. Atemschutzträger retteten dabei zwei Personen aus einem Hochsilo.

Bezirks-Feuerwehrkommando Braunau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.