Vbg: Papiercontainer an Hausfassade geschoben und angezündet

HOHENEMS (VBG): Eine unbekannte Täterschaft hielt sich am 21. März 2021 gegen 02:20 Uhr bei der Müllsammelstation einer Wohnanlage in Hohenems, Im Tiergarten, auf. Dort schob sie einen der abgestellten Papiercontainer aus Kunststoff an die Außenfassade der Wohnanlage.

Daraufhin setzte sie diesen Container in Brand, wodurch er vollständig zerstört wurde. Auch die Außenfassade der Wohnanlage wurde beschädigt. Der Feuerwehr Hohenems gelang es, den Brand schnell zu löschen. Bei sachdienlichen Hinweisen zur Täterschaft bittet die Polizei, die PI Hohenems (059-133-8142) oder die PI Götzis (059-133-8157) zu kontaktieren.

Müllbrand auch in Götzis

Ein bislang unbekannte Täterschaft begab sich am 20.März 2021 gegen 03.20 Uhr zur frei zugänglichen Müllinsel eines Mehrparteienhauses in Götzis, Wiedengasse. Dort zündete sie einen aus Kunststoff bestehenden Altpapiercontainer auf bisher unbekannte Art und Weise an. Durch das Feuer wurde der Container komplett zerstört. Außerdem wurde eine in unmittelbarer Nähe befindliche Lampe durch die Hitze beschädigt. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Götzis rasch gelöscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.