Oö: Auto gerät während Fahrt in Waldstück in Waldneukirchen in Brand

WALDNEUKIRCHEN (OÖ): Am Montagabend, dem 14. Juni 2021, wurden Freiwilige Feuerwehr St. Nikola und Waldneukirchen kurz vor 21 Uhr zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

In einem Waldstück in St. Nikola geriet ein Pkw während der Fahrt in Brand. Der Brand war schnell unter Kontrolle und wurde durch einen Atemschutztrupp gelöscht. Das Fahrzeug und der umliegende Waldboden wurde anschließend noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Verletzt wurde niemand. Nach gut einer Stunde konnten die Feuerwehren wieder einrücken. Im Einsatz waren 43 Mann mit 5 Fahrzeugen der FF Nikola und Waldneukirchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.