Feuerwehrmagazin Brennpunkt 4/2021 (August): Der Themenüberblick des supergünstigen 120-Seiten-Heftes

Die Ausgabe 4 / 2021 (August) des Partnermagazins BRENNPUNKT – eine Publikation des Landes-Feuerwehrverbandes Oberösterreich – ist mit 17. August 2021 erschienen und bietet wieder eine Vielfalt an Informationen mit einem Umfang von 120 Seiten. Zu beziehen sind Print- oder Digitalabo, die weitaus nicht auf Oberösterreich-Beiträge beschränkt sind, über die Webseite http://magazin.ooelfv.at

NEUE DREHLEITER MIT SMARTCONTROL ERLEICHTERT MASCHINISTENJOB

Magirus präsentierte in Ulm einige Hihgtech-Neuerungen. Eine neue Drehleiter hat nicht nur optische und ergonomische Änderungen, der echte Knackpunkt liegt in der Bedienung, die markant einfacher wird, wenns schwierig wird.

FEUERWEHRFRAU WIRD ZUR RETTERIN

Lebensgefahr statt Urlaubsfeeling: Das Kapstädter Inferno zeigt den Stellenwert der freiwilligen Feuerwehr! Der Kapstädter Großbrand im April machte weltweit Schlagzeilen. Die freiwillige Feuerwehrfrau Kelly Vlieghe rettete im FlammenInferno einen Kameraden.

VON DER CHAOS-PHASE ZUR GEORDNETEN STABSARBEIT

Passend in die Brennpunkt-Reihe über die Stabsarbeit mischt sich nun ein Erfahrungsbericht aus dem Bereich Mondsee, der den Koordinierungsmaßnahmen während bzw. nach den heftigen Hagelunwettern.

DAS GROSSE INTERVIEW

Mag. Carmen Breitwieser leitet seit Februar 2021 die Direktion für Inneres und Kommunales (IKD) beim Amt der Oö. Landesregierung und ist dort unter anderem für Krisen- und Katastrophenschutzmanagement sowie das Feuerwehrwesen zuständig. In dieser Funktion ist sie auch Mitglied der Oö. Landes-Feuerwehrleitung – als erste Frau in der Geschichte des oö. Feuerwehrwesens.

WENN FEUERWEHR UND BUNDESHEER IN DIE LUFT GEHEN

Der Waldbrandeinsatz im unwegsamen Gelände ist in den meisten Fällen ein Hand-in-Hand-Spiel von Feuerwehr und Bundesheer. Die einen haben das Fluggerät, die anderen die Brandbekämpfungsmittel. Genau dieses Hand-in-Hand war im Frühsommer wieder Thema eines Lehrganges der Oö. Landes-Feuerwehrschule.

EINSATZ

INTENSIVER GEWERBEGROSSBRAND IN PASCHING

Brand eines Betriebes in Pasching mitten in der Nacht. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte brennt das Gebäude im vorderen Bereich bereits in großer Ausdehnung. Man erwartet eigentlich einen dem Verhältnis entsprechenden „normalen“ Löscheinsatz von vier Seiten. Was man nicht weiß, war, dass das Feuer den 200 Kräften noch so richtig zeigen sollte, was es kann.

Das Video zum aufgearbeiteten Einsatz im Heft.

SO2-AUSTRITT MIT FOLGEN IN HALLEIN

In den Morgenstunden des 2. Juni 2021 ereignete sich beim Halleiner Zellstofferzeuger Austrocel ein folgenschwerer Schadstoffeinsatz, bei dem Schwefeldioxid (SO2) freigesetzt wurde. Ein Mitarbeiter des Werkes kam bei diesem tragischen Ereignis ums Leben. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr, des Roten Kreuzes und Exekutive, Behördenvertreten und der Firmenleitung war die Folge.

WETTER-EXTREME

Mehrere Tage mit Unwettern in Folge Ende Juni 2021 in Teilen Oberösterreichs. Eine extreme Wetterlage, wie sie seit vielen Jahren nicht mehr der Fall gewesen ist. In mehreren Bezirken sorgte Hagel nicht nur für enorme Schäden, sondern auch für sehr umfangreiche Feuerwehreinsätze. Nach einer kurzen Pause folgten dann Mitte Juli Überflutungen durch Starkregen.

• Einsatznachrichten aus Oberösterreich
• Der ungleiche Feuerwehreinsatz & Die Löschmeister (Cartoon)
• Panorama-Seite: Einsatzbildsplitter
• Einsatzbeispiel zum eigenen Aufarbeiten

NEWS-MIX

• Produkt- und Branchennews
• 72-Stunden ohne Kompromisse
• DENKER-ZENTRUM: Dieses Mal: Feuerwehr-Wortsuchspiel
• Neue Fahrzeuge in den Wehren
• Funkenspritzend durch das Hochwasser mit dem Elektrotruck: Ein Bild hat die Diskussion zwischen Elektrofahrzeugen und Fahrzeugen mit herkömmlichem Verbrennungsmotor enorm angekurbelt. Fährt das Elektrofahrzeug funkenspritzend durchs Wasser? Geht es überhaupt?

FEUERWEHRJUGEND

FELIX & ÖBFV Feuerwehrjugendfördertopf
Voriges Jahr wurde vom Österreichischen Bundesfeuerwehrverband eine Idee an die Firma „Felix Austria“ herangetragen: Felix spendet jährlich € 15.000,- an den Bundesfeuerwehrverband für die Unterstützung der Feuerwehrjugend. Warum dieses Geld nicht direkt an die Feuerwehrjugendgruppen weitergeben? Der FELIX & ÖBFV Feuerwehrjugendfördertopf war gegründet.

• Nachrichten aus den Jugendgruppen

FEUERWEHR-REGIONAL OBERÖSTERREICH

Nachrichten aus den Feuerwehren in Oberösterreich

BEWERBE

WLA “Light” in St. Florian
Nachdem der Landes-Wasserwehrleistungsbewerb 2020 der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist, ging dieser heuer endlich wieder über die Bühne. Wenn auch in einer light-Version.

DORT WIE DA | ÜBERREGIONAL

Nachrichten aus dem In- und Ausland

• ES WAR EINMAL IN AMERIKA: Die brennenden Golfwagerl

GANZ KLEINE FEUERWEHRHELDEN

Neue Aufgaben für die kleinsten Feuerwehrhelden und -fans.

EXTRA (nur Print)

• Doppelposter: Mitgliederwerbung & Fahrzeugmotiv

Das Cover der Ausgabe 4/2021 (August)

BRENNPUNKT-DIGITAL

Unter magazin.ooelfv.at finden Sie die digitalen Hefte des Brennpunkt. Sie können dort auch in jedes Heft hineinschnuppern oder auch einzelne Ausgaben beziehen.Mit dem Freischalt-Code BP20211 können Sie kostenlos die Ausgabe 1 / 2021 freischalten! (ohne weitere Verpflichtungen).

HEFT KENNENLERNEN ODER ABO BESTELLEN?

Nutzen Sie die Gelegenheit, den Brennpunkt kennenzulernen. Der Brennpunkt ist für alle Feuerwehrmitglieder geeignet und auch für Nicht-Feuerwehrmitglieder aufgrund seines breiten Beitragsspektrums von Interesse. Hier Print-Probeheft anfordern oder Abo bestellen (kostenlos und garantiert unverbindlich).

Oö. Landes-Feuerwehrverband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.