Deutschland: Pkw kommt bei Verkehrsunfall seitlich zu liegen

AUGSBURG (DEUTSCHLAND): Am 5. Februar 2015 gegen 18.50 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Haunstetten zu einem Verkehrsunfall in die Landsberger Straße gerufen.

Beim Eintreffender Feuerwehr lag nach einem Verkehrsunfall ein Pkw auf der Fahrzeugseite. Insgesamt wurden drei Personen vom Notarzt/Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landsberger Straße.

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.