Oö: Kreuzungscrash mit Polizeifahrzeug in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN (OÖ): Die Feuerwehr Gunskirchen wurde am Donnerstagnachmittag, 5. Februar 2015, zu einem “Verkehrsunfall Aufräumarbeiten” mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der sogenannten “Sparkreuzung” alarmiert. Am Unfall war auch ein Polizeifahrzeug beteiligt.

Die Feuerwehr führte nach Rücksprache mit der Polizei die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und unterstützte das örtliche Ableppunternehmen bei der Fahrzeugbergung. Während den Aufräumarbeiten war die Unfallstelle nur erschwert passierbar.

Freiwillige Feuerwehr Gunskirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.