Schweiz: Lastwagen in Lieferwagen geprallt – ein Verletzter auf der A13

RÜTHI (SCHWEIZ): Am Dienstagmorgen, 17.02.2015, ist auf der A13 gegen 09.20 Uhr ein Lastwagen mit einem Lieferwagen kollidiert. Dabei verletzte sich der 46-jährige Lastwagenfahrer mittelschwer.

Der 46-Jährige war mit seinem Lastwagen auf der A13 von Sennwald in Richtung Oberriet unterwegs. Aufgrund eines vorherigen Unfalls stockte sich der Verkehr bereits. Kurz vor der Wildüberführung prallte der 46-Jährige mit seinem Lastwagen gegen den Lieferwagen eines 41-Jährigen. Durch die Kollision wurde der Lastwagen nach rechts abgewiesen und kollidierte mit der Leitplanke. Der Lieferwagen wurde nach links abgewiesen, umfuhr so ein Auto auf der Normalspur und konnte letztlich hinter dem Lastwagen anhalten. Der 46-jährige Lastwagenfahrer wurde eingeklemmt und verletzte sich mittelschwer. Er musste durch die Feuerwehr befreit und anschließend von einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Das Auto auf der Normalspur wurde durch herumfliegende Fahrzeugteile beschädigt. Die Autobahn musste für zwei Stunden gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.