Bgld: Nächtliche Autobergung in Mogersdorf

MOGERSDORF (BGLD): In der Nacht von Sonntag auf Montag, dem 23.02.2015. wurde die FF Mogersdorf-Ort um 00.12 Uhr von der LSZ Burgenland zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Lenker aus dem Bezirk Jennersdorf war von der Straße abgekommen und ist im Straßengraben gelandet.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges geborgen und das Unfallfahrzeug auf einem sicheren Parkplatz in Mogersdorf abgestellt. Anschließend wurde die durch den Unfall verschmutzte Fahrbahn mit der Waschanlage des Einsatzfahrzeuges gereinigt.

Die Feuerwehr Mogersdorf-Ort war mit zwei Fahrzeugen und acht Mitgliedern im Einsatz. Im Einsatz war auch eine Polizeistreife mit einem Fahrzeug und zwei Mitgliedern. Einsatzleiter der Feuerwehr war HBI Franz Ehritz. Verletzt wurde niemand. Am Unfallfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Freiw. Feuerwehr Mogersdorf-Ort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.