Nö: Einsatzleiterschulung im Feuerwehr-Unterabschnitt Grafenwörth

FEUERSBRUNN (NÖ): Am 27. Februar 2015 fand in Feuersbrunn eine Schulung für die Einsatzleiter im Unterabschnitt Grafenwörth statt. Die Arbeitsgruppe “Ausbildung & Einsatz” hatte dazu drei Szenarien vorbereitet.

Die Teilnehmer von den fünf Feuerwehren der Marktgemeinde Grafenwörth wurden dann in Gruppen eingeteilt und hatten die Aufgabe die Lage vor Ort zu erkunden. Dazu stand ein Angabeblatt mit dargestellter Schadenslage, das Objekt vor Ort selbst und je ein Ausbilder zur Verfügung. Zurück im Feuerwehrhaus musste die Lage gemäß dem Führungsverfahren beurteilt und ein Plan zur Durchführung erarbeitet werden. Daraus abgeleitet mussten noch die Einsatzbefehle an die eingesetzten  Einheiten formuliert werden.

Als Draufgabe hatten die einzelnen Gruppen noch ein möglichst genaues Einsatztagebuch zu führen, sich Gedanken um eine mögliche  Einsatzverrechnung zu machen sowie eine knifflige Zusatzaufgabe  (Löschwasserbedarfsberechnung, etc.) zu lösen. Neben der technischen Ausbildung der Feuerwehrmitglieder (Brände  löschen und Menschen retten) wird auch großes Augenmerk auf die  Ausbildung der Führungskräfte gelegt. Daher findet im Unterabschnitt  Grafenwörth mindestens einmal jährliche eine Fortbildung für die Einsatzleiter statt.

Freiw. Feuerwehr Feuersbrunn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.