Stmk: Sanitätsfortbildung im Abschnitt 07 in Wald bei Stainz

WALD BEI STAINZ (STMK): Im März 2015 fand in Wald bei Stainz unter der Leitung von OLM Stefanie Gollob, sie ist die Sanitätsbeauftragte im Abschnitt 07, die heurige Abschnittssanitätsschulung statt.

Diese Sanitätsfortbildung richtete sich an alle Feuerwehrsanitäter sowie auch an alle KameradInnen ohne Sanitäterlehrgang. Dieser wurde auch als 4-Stunden-Erste-Hilfe Auffrischungskurs angerechnet. Der erste Teil der Übung bestand aus einem theoretischen Teil, welcher im Rüsthaus der FF Wald abgehalten wurde. Themen waren: „Präventive Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Körpers“ und „Der Larynxtubus im Feuerwehrdienst“

Im Anschluss fand im Steinbruch Rath in Rachling der praktische Teil statt. Bei den vier Übungsszenarien war nicht nur Sanitäts-, sondern auch Technikwissen gefragt.

  1. Personenrettung aus einer Schotterbox
  2. Person im Brecher: "Crashrettung"
  3. Personenrettung vom Förderband der Stein-Zerkleinerungsmaschine
  4. Eingeklemmte Person nach einem Felssturz

Ein Dank gilt der Fa. Rath für die Zurverfügungstellung des Übungsareals und LM Thomas Krenn von der FF Wald für die Übungsvorbereitung.

Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.