Bgld: Frau unter umgestürzten Anhänger eingeklemmt

MÖRBISCH AM SEE (BGLD): Am 8. April 2015 um 14.58 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Mörbisch am See mittels Sirene, Rufempfänger und Alarm-SMS zu einer Person in Notlage alarmiert.

Unmittelbar darauf rückten MTF, RLF-A 2000 und TLF 1000 zum Einsatzort aus. Im Zuge von Holzverladearbeiten in einem Weingarten war ein mit Holz beladener Traktoranhänger umgestürzt, und hatte dabei eine daneben stehende Person getroffen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Frau bereits befreit worden und wurde von einem First Responder des Roten Kreuzes erstversorgt.

Von der Feuerwehr wurde der Anhänger gesichert, und nach Übergabe der Patientin an den Rettungshubschrauber Christophorus 3 wurde der Anhänger wieder aufgerichtet. Um 16 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Mörbisch am See
  • SEW Rotes Kreuz Eisenstadt
  • Christophorus 3
  • Polizei
  • First Responder
  • praktischer Arzt

FF Mörbisch am See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.