Oö: Sechs Verletzte bei Pkw-Unfall auf A25 bei Pucking

PUCKING (OÖ): Die FF Weißkirchen wurde am 30. Mai 2015 gemeinsam mit FF Pucking-Hasenufer und FF Nettingsdorf zu einen schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person A 25 Richtung Linz, Pflichtbereich Pucking, alarmiert. Pumpe 1 und Tank 2 Weißkirchen rückten mit 15 Mann zur Autobahn aus.

Ein VW Carawelle Bus kam auf der Überholspur auf der linken Seite zu liegen. Die FF Pucking und FF Nettingsdorf befreiten die eingeklemmte Person, die FF Weißkirchen stand mit der Bergeschere in Bereitschaft. Es wurden sechs Personen verletzt, zwei davon schwer. Es standen zwei Notärzte, zahlreiche Rettungswägen und der Bezirksrettungskommandant des Roten Kreuzes als Einsatzleiter für das Rote Kreuz im Einsatz.
Nach Abtransport der Verletzten konnte die FF Weißkirchen einrücken. Die Aufräumarbeiten wurden von FF Pucking-Hasenufer und FF Nettingsdorf durchgeführt.
Einsatzleiter:  ABI Barth Stefan FF Pucking-Hasenufer
Das Einrücken der FF Weißkirchen erfogte um 09.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.