Nö: Beginnenden Waldbrand in Penk rasch gelöscht

PENK – ALTENDORF (NÖ): Am 12. Juni 2015 wurde die Feuerwehr Penk Altendorf zu einem Waldbrand am Forst gerufen. Durch das schnelle handeln einiger Ortsbewohner konnte schlimmeres verhindert werden.

Gegen 16.00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Waldbrand alarmiert, im Feuerwehrhaus angekommen waren schon einige Ortsbewohner anwesend, um den Feuerwehrmitgliedern die Situation genauestens zu erklären. Mit diesen Informationen konnte der Brand schnell lokalisiert und dadurch schlimmeres verhindert werden. Der Entstehungsbrand konnte rasch gelöscht werden, die Ursache ist unbekannt.

FF Penk-Altendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.