Nö: Zwei Fahrzeuge bei Kreuzungscrash in angrenzendes Feld geschleudert

MÖDRING (NÖ): Am Donnerstag, den 11. Juni 2015, wurden die Feuerwehren Horn und Mödring um 17.17 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Frauenhofen-Mödring alarmiert.

Zwei Pkw stießen im Kreuzungsbereich zusammen und wurden in ein angrenzendes Feld geschleudert. Zwei Personen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten vom Lastfahrzeug der Feuerwehr Horn abtransportiert werden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten kam es zu leichten Behinderungen. der Einsatz dauerte knapp 90 Minuten.

Freiw. Feuerwehr Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.