Schweiz: Wohnwagen auf Campingplatz in Filzbach in Flammen aufgegangen

FILZBACH (SCHWEIZ): Am Sonntag, 21.06.2015, 17.45 Uhr, brannte auf dem Campingplatz Gäsi in Filzbach ein Wohnwagen vollständig nieder. Die Besitzerin hatte ihren Wohnwagen eine halbe Stunde zuvor verlassen und sich auf den Heimweg begeben. Aus noch ungeklärten Gründen geriet der Wagen in Brand.

Mehrere Campingplatznutzer rochen geschmolzenen Plastik und hörten lautes Knallen. Als der Platzwart nachschaute, stand der Wohnwagen bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Näfels Mollis war mit 20 Personen im Einsatz und brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt. Zwei weitere Wohnwagen und ein Zelt wurden durch die Hitze beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Zehntausend Franken. Die Brandursache wird untersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.