Oö: Grundlehrgang des Bezirks Vöcklabruck in Manning

MANNING (OÖ): Bergen, retten, löschen, schützen, genau um das geht es beim Grundlehrgang des Bezirkes Vöcklabruck im Feuerwehrhaus Manning, wo der dritte Turnus am 4. und 5. September 2015 abgehalten wurde.

Die Ausbilder des Bezirkes versuchten ihr Wissen an den 50 neuen Feuerwehrmänner und Frauen weiterzugeben, um dem Nächsten in der Not helfen zu können. Die Teilnehmer waren jedoch gut vorbereitet und somit konnte der Lehrgang mit 38 vorzüglich, 8 sehrgut, 3 gut und 1 bestanden abgeschlossen werden.

Bezirks Feuerwehr Kommandant OBR Wolfgang Hufnagl wünschte den neuen Feuerwehrmitgliedern für die Zukunft bei ihrer Feuerwehr alles Gute. Viel Freude an der Kameradschaft und das Miteinander bei dieser Körperschaft Feuerwehr.  Besonders wichtig ist es aber, beim Einsatz sicher in das Feuerwehrhaus zu kommen und vom Einsatzort, wieder Gesund zurückzukommen.

Ein herzlicher Dank an die Ausbilder die wieder ihre Zeit für diese gute Sache zur Verfügung stellten mit HAW Walter Kronlachner und seinen Ausbildnern. Dem Kommandanten der FF Manning wurde auch ein kameradschaftliches Danke für den Platz, im und rund um das Feuerwehrhaus Manning,  zur Verfügung gestellt wurde.

BFKDO Vöcklabruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.