Oö: Herrenloser Frachtkahn im Ennshafen

ENNS (OÖ): „Herrenloses Schiff im Ennshafen“ so lautete die Einsatzmeldung am frühen Morgen des 10. Oktober 2015 für die Feuerwehr Enns.

Ein Lastkahn hatte sich aus unbekannter Ursache gelöst und war im Hafenbecken gegen den Steinwurf und die Kaimauer getrieben. Großes Glück hatte die Feuerwehr dabei selbst! Das A-Boot ist nur wenige Meter entfernt am Feuerwehrsteg festgemacht.

Nachdem der Kahn gegen ein Abtreiben gesichert war, wurde dieser in Rücksprache mit dem alarmierten Hafenkapitän mit dem A-Boot wieder an seinen ursprünglichen Liegeplatz geschoben und wieder sicher vertäut. Im Einsatz waren 14 Mann mit vier Fahrzeugen (KDO II, RLF, LFB, A-Boot), der Hafenkapitän Enns und die Polizeiinspektion Grein.
Freiw. Feuerwehr Enns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.