Bayern: Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

WEISSBACH (BAYERN): Am Freitagnachmittag, 6. November 2015 gegen 13.00 Uhr, hat sich auf der B305 genau an der Landkreisgrenze zwischen Weißbach an der Alpenstraße und Inzell auf der Brücke über den Weißbach ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Kradfahrer ums Leben kam.

Die Leitstelle Traunstein schickte sofort das Reichenhaller Rote Kreuz mit einem Rettungswagen, einem Krankenwagen als Erstversorger und den Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ zum Unfallort. Notarzt und Sanitäter konnten aber nichts mehr für den Verunfallten tun. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Inzell, Weißbach an der Alpenstraße und Karlstein sicherten die Unfallstelle ab und richteten für den restlichen Verkehr sowohl eine lokale als auch eine großräumige Umleitung ein.

Zur Klärung der Unfallursache wird durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die B305 zwischen Inzell und Weißbach an der Alpenstraße derzeit ist in beiden Richtungen komplett gesperrt; ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

BRK Berchtesgadener Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.