Oö: Funkweiterbildung 2015 des Abschnittes Engelhartszell

ABSCHNITT ENGELHARTSZELL (OÖ): Bereits ein fixer Bestandteil ist die jährliche Funkschulung im Herbst jedes Jahres. So lud das Abschnitts-Feuerwehrkommando Engelhartszell am Samstag, 7. November 2015, ins Feuerwehrhaus Vichtenstein ein.

Neben einer allgemeinen Auffrischung des Funkwesens wurde auf diverse Fragen und Anregungen der Teilnehmer eingegangen und diskutiert. Im Besonderen wurde auf die allgemeinen Funkverkehrsregeln, Funkrufzeichen und die Aufgaben des Lotsen- und Nachrichtendienst hingewiesen. Im Anschluss daran galt es für die Teilnehmer eine Art Planspiel abzuarbeiten und hieraus eine Funkskizze zu erstellen. Diese wurde im Anschluss analysiert und nachbesprochen.

Nach rund drei Stunden dankte Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Unterholzer Günter bei der Abschlussbesprechung den Teilnehmern und hob besonders die Wichtigkeit dieses Bereiches hervor. Ebenfalls dankte er OAW Fesel Konrad für die mustergültige Ausarbeitung und Durchführung der Schulung.

Bezirks-Feuerwehrkommando Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.