Bgld: Zwei Verletzte bei Kollision zwischen Pkw und Notarzteinsatzfahrzeug bei Oberwart

OBERWART (BGLD): Am Abend des 21. Dezember 2015 kam es gegen gegen 17:30 Uhr auf der B-50 Höhe Steinbrückl zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Notarztwagen und einem Pkw. Eine Ärztin sowie der Fahrer des Autos wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus nach Oberwart gebracht.

Nach den Arbeiten der Exekutive wurden die Autos von der Feuerwehr geborgen und die Straße gereinigt sowie ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Die Bundesstraße war in dieser Zeit nur sehr schwer passierbar. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz für die FF Oberwart beendet und die vier Fahrzeuge (ELF, KRF-S, SRF und KAT-LKW) und 16 Mann konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Oberwart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.