Deutschland: Gasbetriebener VW Touareg in Iserlohn in Flammen

ISERLOHN (DEUTSCHLAND): Um 07:13 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Iserlohn am 18. Februar 2016 ein Pkw-Brand gemeldet. Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr brannte der VW Touareg bereits im vorderen Bereich in voller Ausdehnung.

Die Einsatzkräfte erhielten noch auf der Anfahrt den wichtigen Hinweis, dass das Fahrzeug auch mit Gas betrieben wird und somit auch ein Gastank verbaut ist. Dementsprechend vorsichtig gingen die Einsatzkräfte mit einem C Rohr unter Atemschutz vor. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Mit einer sogenannten Schaumpistole wurden die letzten Glutnester abgelöscht. Die Sicherheitseinrichtungen der Gasanlage haben entsprechend funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.