Nö: Pkw bei St. Veit / Gölsen gegen Brückengeländer gekracht

ST. VEIT / GÖLSEN (NÖ): Am 21.04.2016, um 20:43 Uhr wurde die FF Rainfeld gemeinsam mit der FF Rohrbach und FF St. Veit/Gölsen zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Ein Pkw kam aus bisher ungeklärter Ursache auf der B 18 (auf Höhe der Firma Indat) in Richtung St. Veit / Gölsen fahrend auf der rechten Seite ins Bankett und steuerte anschließend auf der linken Straßenseite gegen das Brückengeländer der Halbachbrücke.

mehr lesen ...

Oö: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Auto und Motorrad auf der Innviertler Bundesstraße B137

ANDORF (OÖ): Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der Innviertler Bundesstraße B137 im morgendlichen Berufsverkehr am 22. April 2016. Der österreichische Lenker eines Pkw wollte von Deutschland kommend im Gemeindegebiet kurz rechts anhalten, entschloss sich aber dann zum Linksabbiegen.

mehr lesen ...

Oö: Binden von Betriebsmitteln nach Verkehrsunfall in Schulleredt

ANDORF (OÖ): Am 20.04.2016 wurde die Feuerwehr Schulleredt um 22.05 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall auf der Brünninger Landestraße im Gemeindegebiet Andorf, Höhe Niederleiten arlamiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort stellte Einsatzleiter Oberbrandinspektor Doregger Robert fest, dass der Pkw auf die dortigen beidseitigen Leitschienen geraten ist und diese aus der Verankerung riss.

mehr lesen ...