Oö: Feuerwehr Hagenberg: Lange herbeigesehntes Bauprojekt endlich gestartet

HAGENBERG (OÖ): Knapp zwei Jahre nahmen die Planungsarbeiten für den Neubau des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg in Anspruch. Seit April 2016 sind nun die Baumaschinen am Gelände beim Hagenberger Gemeindeteich am Werk.

Auf Einladung der Firma C.Peters trafen sich die Projektbeteiligten am 18. April auf der Baustelle, um den offizielle Startschuss der Bauarbeiten zu feiern. „Die Feuerwehr Hagenberg bedankt sich bereits im Vorfeld für die Anstrengungen aller Beteiligten zur erfolgreichen Umsetzung des Bauprojektes und wünscht einen zügig voranschreitenden, reibungslosen und vor allem unfallfreien Bau!“, so Konrad Remplbauer, Kommandant der FF Hagenberg. Insgesamt 1,9 Mio. € werden bis Sommer 2017 in den neuen Standort im Norden des Hagenberger Ortszentrums und somit in die Sicherheit der Hagenberger Bevölkerung investiert.

Freiw. Feuerwehr Hagenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.