Oö: Heftiges Gewitter sorgt für größere Überflutung

PASCHING (OÖ): Ein kurzes aber heftiges Gewitter hat Montagabend, den 2. Mai 2016, in Teilen Oberösterreichs für Überflutungen und Vermurungen gesorgt. In Pasching (Bezirk Linz-Land) stand die Feuerwehr bei einer größeren Überflutung im Einsatz.

"Wir sind zu einer Überflutung alarmiert worden. Bei einem Gewerbebetrieb sind zirka 20 Zentimeter am Vorplatz unter Wasser gestanden. Dadurch, dass vom angrenzenden Feld massive Schlammmassen den Kanal verstopft haben, ist natürlich Wasser in die Halle hineingeronnen. Wir versuchen jetzt, dass wir die Kanäle freibekommen und die Halle ist von uns wieder gereinigt worden. Es war kein langer, dafür ein kurzer aber heftiger Regenfall, teilweise auch mit Hagel. Es hat dann auch in einem Teil von Pasching einen Stromausfall gegeben," schildert Wolfgang Meindl, Einsatzleiter der Feuerwehr Pasching.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.