Oö: Informationsveranstaltung für die Durchführung des Atemschutzleistungstests vom Abschnitt Gmunden

LAAKIRCHEN (OÖ): Am Mittwoch, 18. Mai 2016, führte das Abschnittsfeuerwehrkommando Gmunden unter Leitung von BR Christian Huemer eine Informationsveranstaltung für die Durchführung des Atemschutzleistungstests in Laakirchen durch.

Zielsetzung dieser Veranstaltung war die einheitliche Durchführung des Atemschutzleistungstests beginnend von Abnahme, Bewertung, Protokollierung, Nachweisbarkeit und Eintragung im Feuerwehrverwaltungssystem syBOS. Sechs Atemschutz-Geräteträger der Feuerwehren Laakirchen und Scharnstein führten den Test praktisch vor. Insgesamt nahmen 26 Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes Gmunden an der Veranstaltung im Sicherheitszentrum der Stadt Laakirchen teil.

Bezirks-Feuerwehrkommando Gmunden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.